0
0
00
Psychokinesiologie

 

 Psychokinesiologie

 

 Kinesiologie setzt sich zusammen aus den griechischen Worten

Kinesis - Bewegung

und Logos - Sinn

und bedeutet übersetzt: die Lehre von der Bewegung.

Alle Veränderungen, z.B. durch Stress, oder ein Ungleichgewicht auf der körperlichen oder psychischen Ebene werden durch den Muskeltest sichtbar gemacht.

Über den Dialog (Muskeltest) mit dem Unbewussten kann der Ursprung eines körperlichen oder psychischen Konflikts aufgespürt und erlöst werden.

Diese Methode ist eine kraftvolle Lebenshilfe die eigenen Begrenzungen zu erkennen, aufzulösen und zu überwinden.

Unsere wahre Natur ist lebensbejahend, freiheitsliebend, positiv, liebevoll und gesund. Wenn wir unsere seelischen Blockaden erkennen und erlösen, werden wir innerlich freier und gelassener, können uns selbst und Andere mehr lieben und wertschätzen, vertrauensvoll die Verantwortung für uns und unser Leben übernehmen und ändern, was uns nicht gut tut.

 

Investition: 1 - 2 Stunden

€ 60,- / Std.

 

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, gebe ich folgenden Hinweis: Die Kinesiologie ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Lehrmedizin nicht anerkannt.

Die Kinesiologie ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung eines Heilpraktikers oder Arztes.



Praxis für Kinesiologie und Persönliches Wachstum    www.lebensbegleitung-haan.de